Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Mein Gästebuch
zurück zur Homepage

Gästebuch
( 47 Personen sind seit dem 18.Oktober 2004 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




Fadir aus Wien schrieb am 20.August 2015 um 21:35 Uhr:
--
In den Reifen vom Fahrrad soll ekn Platten hineingemacht werden. Bremsen und Licht sollten immer funktionieren


Mateusz aus Polen schrieb am 31.März 2014 um 14:22 Uhr:
Homepage: http://computerweb-service.de
--
Super Seite, Danke

Maria Filomena aus Portugal schrieb am 11.Januar 2014 um 16:28 Uhr:
Homepage: http://filomenacrochet.blogspot.pt
--
Cheguei aqui por acaso e amei o que vi..parabéns pelo lindo trabalho..abraços

Pirmin aus Berlin schrieb am 8.November 2013 um 20:35 Uhr:
Homepage: http://guenstiger-stromversorger-info.de/Nordrhein-Westfalen-NRW/Dortmund
--
Ich bin zufällig auf eure Homepage gestoßen und möchte euch hiermit mitteilen, dass ich sie ganz toll finde. Grüße und alles Gute :-)

Barbara OSWALD aus Österreich schrieb am 23.August 2013 um 12:00 Uhr:
Homepage: http://noten-nadel-duett.
--
hallo liebe stickdamen!
habe kürzlich meinem 9jährigen neffen, der bei mir auf kurzurlaub war, die "strichstichstickerei" (holbein) beigebracht
und ein paar motive, die er dann selber entworfen hat, nachsticken lassen und zu einem kleinen geschenk
verarbeitet. kinder machen solche handarbeiten gerne und sind geschickt - allerdings wird in unserem schulsystem
danach getrachtet, die fächer wie werken, handarbeiten..abzuschaffen.sehr,sehr schade. deshalb bin ich froh, dass es viele
damen und auch herren gibt, die sich damit auseinander setzen und das auch weiter geben. somit hab ich auch noch viel zu lernen
an techniken und mein herz erfreut sich stets, wenn ich so schöne handarbeiten sehe und natürlich auch dann, wenn mir selber was
schönes gelingt. viel spaß und erfolg!! beste grüße aus kärnten barbara

Heike Götz aus deutschland schrieb am 6.März 2013 um 22:57 Uhr:
--
Hallo meine Damen,
alle meine Stickgirls schauen täglich mehrmals auf Ihren
Bloog und sind ganz begeistert. Leider fragen wir uns
täglich, wie lange wir noch berufstätig sein "müssen".
Wir würden lieber sofort mit der Rente beginnen. Sie liefern
uns ja laufend tolle und neue Ideen.
Dafür herzlichen Dank.
PS: Meine Nichte (14) fängt jetzt auch an mit Seide zu
sticken. Der Virus ist also "weitergegeben".

Manuela K. aus Bergkamen schrieb am 10.Januar 2013 um 16:31 Uhr:
--
Liebe Frau Kandzi,

ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für Ihre freundliche und geduldige Beratung und die schnelle Übersendung meiner Ware bedanken. Sowohl die Leinenstoffe als auch Garn und Vorlagen sind sicher und hübsch verpackt bei mir eingetroffen. Ich bin sowohl von der Qualität als auch von Ihrem Service restlos begeistert. Hier wird mit ganz viel Herzblut gearbeitet! Ich freue mich über so viele schöne Inspirationen und werde Ihrer Homepage sicherlich treu bleiben.

Viele Grüße aus Bergkamen

Roswitha Osmers aus Oyten schrieb am 17.Februar 2012 um 19:52 Uhr:
--
"Elfi und Hans-Joachim Connemann vom Deutschen Stickmuseum Celle, beide Journalisten und seit mehr als 25 Jahren sammelnd, forschend und schreibend dem filigranen Charme der textilen Kleinode erlegen, zeigen ihre Sammlung über das rein Ästhetische hinaus noch aus einem anderen Grund: Die ausgestellten Exponate dokumentieren explizit vier Jahrhunderte Mädchenerziehung und Frauenkultur. Sie reflektieren die Bedingungen, unter denen die Frauen jahrhundertelang ihren Beitrag zur menschlichen Zivilisation leisteten, der in einer männerdominierten Welt ignoriert und trivialisiert wurde. Es scheint den Sammlern zu gelingen, dieses so lange Zeit versteckte und verleugnete Erbe der Frauen als wichtiges Kulturgut begreifbar zu machen. Die zahlreichen Besucher aller Nationen, die dieses weltweit einzige Spezialmuseum mit einem ebenso interessanten wie unbekannten Thema besuchen, sind der Beweis."
online-Seite Deutsches Stickmuseum Celle


Diese Seite wurde 51685 mal aufgerufen, davon 6 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6  > von 6